Italienisch – Nachhilfe

Ich brauche …

Hilfe für die Vorbereitung auf die Italienisch-Matura! 

Wann: Ein  Monat während der Sommerferien 2021

Wer: StudentIn mit Italienisch als Muttersprache

Was: Tägl. 3-4 Stunden Sprachunterricht und gemeinsame Freizeitgestaltung (in Italienisch)

Für wen: Ich bin Schülerin der zweiten Klasse HAK-Aufbaulehrgang und maturiere im Juni 2022.

Wo: Bezirk Mödling

Kontaktdaten: Für die Kontaktdaten bitte ein Mail an: stv.romanistik@oeh.univie.ac.at

Schreibmentor*innen gesucht

Liebe Romanist*innen, das CTL sucht wieder Schreibmentor*innen.

Was ist Schreibmentoring?
Schreibmentoring unterstützt Studierende früh im Bachelor-Studium beim wissenschaftlichen Schreiben, in Gruppen- und in Einzelsettings. Neben der Vermittlung von Schreib-, Lese- und (Peer-)Feedback und Überarbeitungsstrategien werden Studierende zur Reflexion ihrer
Schreibkompetenzen angeregt.

Die Bewerbungsfrist läuft bist 19. Jänner 2021.
Die Bewerbungsgespräche werden am 25. u. 26.01.2021 online durchgeführt.

Die komplette Ausschreibung sowie Bewerbungsdetails findet ihr hier:

Das Bündnerromanische

Das Projekt Romania Minor rückt auch im Wintersemester 2020/21 eine interessante „Klein-“ Sprache in den Fokus – das Bündnerromanische! Diese Sprache ist im schweizerischen Kanton Graubünden zu finden. 

Wir, als Mitorganisatorinnen und Mitorganisatoren, veranstalten am Freitag, dem 15.01.2021, einen gemeinsamen Abend, um allen Interessierten die Kultur des Kantons und die Sprache in einem gemütlichen Rahmen näher bringen zu können. Was gäbe es dafür Besseres, als einen Film? 

Wir haben uns für den Film Schellen-Ursli – im rätoromanischen Original Uorsin – genannt, entschieden! Dessen Plot erinnert durchaus an Heidi – ein schöner Online-Filmabend ist also vorprogrammiert! 😉 

Er wird auf Deutsch abgespielt, damit er für Alle verständlich ist. Jedoch werden wir sobald, als möglich ebenso einen Link über YouTube vorbereiten, mit dem Ihr die originale Version auf Schweizerdeutsch, mit eingebauten bündnerromanischen Phrasen, ansehen könnt!

Der Film wurde 2016 veröffentlicht. Für all jene, die bereits neugierig sind können sich hier den Trailer auf YouTube ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=hL4N0F6u7GA 

Wir laden alle herzlichst ein bei unserem Online-Filmabend dabei zu sein und sich von dem genannten bündnerromanischen Film berieseln zu lassen! 

Organisatorisches:

Es wird auf BBB stattfinden, weshalb wir Euch bitten, uns ein Mail an unsere Mail-Adresse zu senden, damit wir Euch für den Kurs auf Moodle einschreiben können! All jene, die Interesse an dem Link für die schwyzerdütsche (originale) Version haben, der bald zur Verfügung stehen wird, schreiben bitte auch ein Mail an uns!

Der Filmabend beginnt um 17:15Uhr und hat ein offenes Ende.

Eure IGRom/ StV Romanistik 

Mediathek Romanistik

VERWENDUNG DER MEDIATHEK ROMANISTIK

— ANLEITUNG von Univ.-Prof. Dr. Jörg Türschmann—
(Stand: November 2020)

  1. Wenn außerhalb der Universität, vpn-Verbindung herstellen
    (https://zid.univie.ac.at/vpn/)
  2. https://mediathek-romanistik.univie.ac.at/ aufsuchen
  3. Filmtitel suchen
  4. Filmtitel anklicken
  5. Rechts oben anmelden
  6. Herunterladen anklicken (Button links oben zur Auswahl
    zwischen Cover-Download oder Film-Download [iso], die FilmDateien sind in Originalgröße der DVD, daher langer Download
    je nach Internetverbindung)
  7. Noch einmal User-ID und Passwort eingeben, um Download zu
    starten.

Ausschreibung Tutorien SoSe21

Für das Sommersemester 2021 werden von der SPL Romanistik folgende Tutorien (je à 4h/Woche) zur Ausschreibung gebracht, welche an die einführenden Vorlesungen (StEOP) bzw. Sprachübungen 2 gekoppelt sind. (In der Klammer stehen die voraussichtlichen Lehrenden jener LVAen, an welche die Tutorien gekoppelt sind.)

  • Sprachwissenschaft Französisch – (GLA)
  • Sprachtutorium Französisch – (ADO, PUA, DAN)
  • Sprachwissenschaft Italienisch – (REM)
  • Literaturwissenschaft Italienisch – (LAU)
  • Sprachwissenschaft Spanisch – (PUS)
  • Literaturwissenschaft Spanisch – (AIC)
  • Sprachtutorium Spanisch – (BER, BER, BRU, GOM)

Voraussetzungen und weitere Informationen zur Bewerbung können hier eingesehen werden.
Die Unterlagen sind bitte in einer PDF-Datei an stv.romanistik@oeh.univie.ac.at zu senden.

Die Bewerbungsfrist läuft bis inkl. Sonntag, den 13. Dezember 2020.

Bei Fragen und Anliegen in diesem Zusammenhang geben wir gerne weitere Auskunft. Wir freuen uns über jede Bewerbung!

LektorInnen gesucht

Der Traditionsverlag novum, mit 20-jähriger Erfahrung, sucht motivierte StudentInnen mit französischer Mutter- oder Zweitsprache als LektorInnen.

Aufgaben
• Stilistische und orthografische Prüfung von Manuskripten
• Erstellung von Werbetexten (Autorenbiografie, Buchrückentext, Pressetext) nach vorgegebenem Muster

Voraussetzungen
• Talent für Sprache, exzellenter Kenntnis der französischen
Rechtschreibung und Grammatik
• Leidenschaft für Literatur, Vergnügen am Lesen
inklusive Grundwissen über diverse Genres
• Verlässlichkeit und Termintreue

Angebot
• Flexible Zeiteinteilung
• Ein abwechslungsreicher Betätigungsbereich
• Marktkonforme Konditionen (0,54 EUR pro 1000 Zeichen ohne Leerzeichen; zusätzlich 20 EUR für die Erstellung der Werbetexte)

Die detaillierte Ausschreibung kann hier eingesehen werden.

Wenn du dich von der Ausschreibung angesprochen
fühlst, fordere Probeseiten bei Anna Reisner an:
Innerhalb von 2 Wochen sind die Korrekturen zu retournieren, im Anschluss erfolgt verlässlich eine Antwort, ob eine Zusammenarbeit vorstellbar ist.

Wichtige Informationen

Liebe Studierende,

es wurden nun Aktualisierungen bezüglich der Corona-Situation auf der Homepage des Instituts vorgenommen. 

Diese sind weiterhin hier zu finden:  

https://spl-romanistik.univie.ac.at/studium/aktuelle-meldungen/coronavirus/

Schaut unbedingt vorbei, damit ihr up-to-date bleibt! 

Genauso wichtig ist folgende Erinnerung für die  Lehramtsstudierenden:

Die Anmeldungen zur Schulpraxis im SoSe 2021 stehen bald vor der Tür! 

Die aktuellen Angaben findet ihr dazu hier: 

https://spl-romanistik.univie.ac.at/studium/aktuelle-meldungen/lv-anmeldungen/

Bleibt gesund! 

Eure StV/IGRom

Belgische Botschaft – Praktikum

Die belgische Botschaft in Wien bietet interessierten Stundenten der Romanistik die Möglichkeit, ein einmonatiges unbezahltes Praktikum auf Teilzeitbasis (20 Stunden pro Woche) in der Konsularabteilung zu absolvieren. Dieses Praktikum ermöglicht es, sowohl mündlich als auch schriftlich mit der französischen Sprache vertraut zu werden.

Grundkenntnisse in Französisch (Niveau B1) sind erforderlich.

Interessierte Kandidaten können sich per E-Mail (mit Lebenslauf) an die folgende E-Mail-Adresse wenden: veronique.marounek@diplobel.fed.be


L’ambassade de Belgique à Vienne offre pour des étudiants romanistes la possibilité d’effectuer un stage non rémunéré d’un mois à mi-temps (20 heures semaine) à la section consulaire. Ce stage permet de se familiariser avec la langue française tant oralement que par écrit.

Une connaissance de base du français (au minimum niveau B1) est requise.

Les candidats intéressés peuvent envoyer un email avec leur CV à l’adresse email suivante : veronique.marounek@diplobel.fed.be

Botschaft des Königreichs Belgien | Permanent Mission of Belgium to the United Nations and the International Organizations in Vienna
Schönburgstraße 10, AT – 1040 Wien 

NachhilfelehrerInnen gesucht!

Die Schülerhilfe Währing hat uns eine Stellenausschreibung zukommen lassen:

Wir suchen immer wieder NachhilfelehrerInnen, derzeit aber besonders für Französisch!

Wenn du im August in Wien bist und Zeit und Lust hast, unser Team und natürlich vor allem unsere SchülerInnen an unserem Standort in Wien Währing zu unterstützen, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Zudem besteht bei uns auch immer auch die Option für einen längerfristigen Nebenjob!

Bewerbung gerne an wien18@schuelerhilfe.com oder über https://www.schuelerhilfe.at/nachhilfe/wien-18-waehring/jobs/

Wir freuen uns auf dich!