Schreibmentoring: Ausschreibung für das WiSe 2018/19 vom CTL

„Was ist Schreibmentoring?
Schreibmentoring unterstützt Studierende möglichst früh im Bachelor-Studium beim wissenschaftlichen Schreiben, vor allem in Gruppen-, aber auch in Einzelsettings. Neben der Vermittlung von Schreib-, Lese- und (Peer-)Feedback und Überarbeitungsstrategien werden Studierende zur Reflexion Ihrer Schreibkompetenzen angeregt.“

Nähere Informationen zum Mentoring und zur Bewerbung (bis 29.05.) findet ihr auf der Seite vom Center for Teaching and Learning (CTL).

>> Überdies habt ihr bis Ende Mai die Möglichkeit euch als TutorIn an der Romanistik zu bewerben, u.a. für das Tutorium zu wissenschaftlichem Arbeiten (vgl. hier).

Advertisements